Obst - und Gartenbauverein Wolfschlugen e.V.
Obst- und Gartenbauverein Wolfschlugen e.V.                                                  Kontakt                                                  §§ Impressum Chronik 2014 JANUAR 2014 Kegeln in den Hexenbannerstuben FEBRUAR 2014 IG Streuobst im OGV: Obstbaumschnittkurs 1 Samstag, 08.02.2014 Die IG-Streuobst freute sich, dass wieder eine ordentliche Truppe Interessierter zusammengekommen war. Schwerpunkt an diesem Samstag war der Erhaltungsschnitt an Bäumen im Vollertrag und der Erziehungsschnitt an einem Jungbaum auf unserer Streuobstwiese am Bolzplatz. >>>weiterlesen März 2014 Mitgliederversammlung - Jahreshauptversammlung OGV Wolfschlugen blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück Am Freitag, 21. März, fand die Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) des OGV Wolfschlugen statt. Susanne Hihn begrüßte Bürgermeister Matthias Ruckh und zahlreiche Mitglieder. Berichte aus den einzelnen Bereichen gaben einen Überblick über die vielseitigen Angebote des Vereins. Bei den notwendigen Wahlen wurden drei Beisitzer in ihrem Amt bestätigt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Irmgard und Manfred Tünnemann Urkunde und Anstecknadel (silbernes LOGL - Bäumchen) und ein Präsent. Susanne Hihn blickte auf ihr erstes Amtjahr als  1. Vorsitzende zurück und zog eine positive Bilanz. >>> weiterlesen April 2014 Blütenwanderung Unsere diesjährige Blütenwanderung stand unter einem guten Stern. Das Wetter zeigte sich freundlich, trocken und warm. Von Grötzingen wanderten wir in Richtung Neckartal. Unsere Gruppe lauschte gespannt den Ausführungen von Herrn Tschersich. >>> weiterlesen Frühjahr - Sommer 2014 Kleine Gärten für kleine Gärtner Im Frühjahr startete unser Vereinsmitglied Herr Haußmann das Projekt. Er teilte ein großes Feld in mehrere kleine Feldstücke, legte Wege mit Rindenmulch an und stellte einen großen mit Wasser gefüllten Tank auf. >>>weiterlesen Mai 2014 "Klein, aber fein" Am Samstag, 17.Mai fand zum zweiten Mal unsere Pflanzentausch- börse in der Schillerstraße statt. Die Besucher konnten bei wunderbarem Wetter und entspannter Stimmung das Angebot in Augenschein nehmen. >>> weiterlesen Juli 2014 Wolfschlugener Kelly-Kinder-Spektakel Der Obst- und Gartenbauverein Wolfschlugen beteiligte sich am 1. Wolfschlugener Kelly-Kinder- Spektakel. An unsrem Stand bot das OGV-Team Obstsalat und Smoothies an. Allen Beteiligten hat die Aktion viel Freude gemacht. Herzlichen Dank an alle Helfer. Auf diesem Wege möchten wir uns nochmals bei Herrn Geissler vom Rewe Markt Wolfschlugen für die großzügig Spende und für die Vielfalt an Obstsorten bedanken. (Foto mit freundlicher Genehmigung Gemeinde Wolfschlugen) Juli 2014 Lehrfahrt zur Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd Fast pünktlich um 8.40 Uhr startete am Sonntag, 13. Juli der nahezu vollbesetzte Briem-Bus an der Waldhäuserstrasse , am Steuer der Wolfschluger Fahrer Hartmut Kromer, an Bord der Obst- und Gartenbauverein und einige Gäste auf dem Weg zur Landesgartenschau nach Schwäbisch Gmünd. Nach heftigen Regenfällen und Gewittern an den Vortagen waren alle regentauglich ausgestattet, aber in guter Stimmung. >>> weiterlesen JULI 2014 Informationsveranstaltung zur Schädlingsbekämpfung Streuobst und zur Baumscheibenaktion Am Samstag, den 19. Juli haben wir unsere Informationsveranstaltung zur Schädlingsbekämpfung auf Streuobstwiesen durchgeführt. Pünktlich um 10 Uhr haben sich 7 Interessenten am Treffpunkt Parkplatz Rathaus eingefunden. Von dort sind wir gemeinsam auf die OGV-Streuobstwiese Lerchenäcker gefahren. Vor Ort haben wir über die Apfelgespinstmotte und andere aktuell aufgetretene Schädlinge sowie deren Bekämpfung berichtet. Unter anderem haben wir eine „historische Gebläsespritze“ mit Verbrennungsmotor, die auf dem Rücken getragen wurde, vorgestellt >>> weiterlesen August 2014 Sommerferienprogramm - das Ökomobil besucht uns Pünktlich um 8.30 kam das bunte Ökomobil auf den Waldparkplatz eingebogen. Herr Paech hat dann die Truppe sehr kindgerecht in Empfang genommen und an das Thema herangeführt. Es wurden Gruppen eingeteilt und mit Schale und Kescher ausgerüstet.Dann ging es los. Es wurde mit großer Begeisterung und Ausdauer im Wasser des Biotops gefischt. Wie sich dann später herausstellte, war der Fischzug sehr erfolgreich. >>> weiterlesen   August 2014 Sommerferienprogramm - "Hoch zu Ross"  auf dem Reiterhof Fügel Bei herrlichem Sonnenschein trafen sich die Teilnehmer/innen zum Ausritt. Zunächst konnten alle den Pferden beim Bürsten und Sattel auflegen näher kommen. Dann ging es los. Die ersten Reiter saßen im Sattel. Die geübten Mädels vom Reiterhof führten die Pferde. Zwei Hofhunde begleiteten die Truppe. Es ging nach Hardt und dort am Wald- und Wiesensaumweg wieder zurück. >>> weiterlesen August 2014 Sommerferienprogramm für Senioren Der Obst und Gartenbauverein hat sich beim Sommerferienprogramm mit einem Ausflug zum Bärensee im Bernhäuser Forst beteiligt. Am Freitag 29. August Uhr fuhr eine Gruppe von 15 Personen mit dem Bus nach Plattenhardt- Weilerhau. Die Führung hatte Hermann Finckh übernommen, er hatte hier 36 Jahre lang sein Forstrevier: von Stetten über die Burkhardsmühle, Neuenhaus bis Aichtal. Er erklärte Anbau von Laub- und Nadelhölzer, auch unter wirtschaftlicher Sicht. Weiter auf unserem Weg kamen wir an den Bärensee.  Er liegt ungefähr in der Mitte zwischen Plattenhardt-Weilerhau und dem Reichenbachtal (für uns das Siebenmühlental) >>> weiterlesen September 2014 Sommerfest Am Samstag, 20. September, fand unser diesjähriges Sommerfest statt. Unser Vorbereitungsteam überraschte uns wieder einmal mit dem liebevoll und ansprechend frühherbstlichen dekorierten Vereinsraum. Unser Dank gilt den fleißigen Helfern, die auch den weiteren Verlauf des Nachmittags organisierten. Für die Bewirtung war mit Kaffee und Kuchen, später mit Schnitzel und Hähnchen und einem reichhaltigen Salatbuffet gut gesorgt – herzlichen Dank an alle Kuchen- und Salatspender. Zur Unterhaltung gab es gemeinsam gesungene Lieder, mit der Mundharmonika begleitet von Hermann Glemser. Siegfried Stoll blickte mit seiner Bilderpräsentation zurück auf die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd und unterhielt mit einem Gedichtvortrag. Daneben blieb viel Gelegenheit zu ausführlichen Gesprächen   September 2014 Besuch im Museumsobstgarten Die IG Streuobst im OGV organisierte eine Führung im Museumsobstgarten in Filderstadt.  Herr Dr. Walter Hartmann führte uns durch die Anlage, die bereits im Jahr 1987 entstanden ist. In dieser Anlage stehen 70 überwiegend heimische Obstbäume, die sich an die Bedingungen der Umgebung gut angepasst haben. Zu den regionaltypischen Sorten gehören beispielsweise der „Rosenapfel vom Schönbuch“, der „Hofapfel“, die „Gelbe Wandelbirne“ und die berühmte „Champagner Bratbirne“. Die Anlage sichert Arten die auf den Fildern einst weit verbreitet waren, heute aber kaum mehr zu finden sind. >>> weiterlesen Oktober 2014 Vortrag Zimmerpflanzen - giftig oder nicht Am Mittwoch, 15. Oktober fand ein Vortragsabend zum Thema „Zimmerpflanzen - giftig oder nicht?“ statt. Referent war Herr Apotheker Gunter Wagner von der Rosenapotheke in Wolfschlugen. Als Anschauungsmaterial hatte Herr Wagner die wichtigsten giftigen Zimmerpflanzen mitgebracht, darunter befanden sich zur Überraschung der Zuhörer einige der beliebtesten Zimmerpflanzen. Was ist eine Giftpflanze? Ein Zitat von Paracelsus hilft hier weiter: „Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift. Allein die Dosis macht, daß ein Ding kein Gift ist.“ >>> weiterlesen November 2014 Pflanzaktion auf den OGV-Streuobstwiesen „Lerchenäcker“ und „Bolzwiese“ Förderprojekt der Stiftung Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen Am Samstag 22. November haben wir erfreulicherweise bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen am Vormittag auf der OGV-Wiese Lerchenäcker die Apfelsorten Bittenfelder Sämling, Roter Boskoop, Französische Goldrenette sowie eine Palmischbirne neu gepflanzt.  Am Nachmittag haben wir die Aktion auf der Bolzwiese mit der Pflanzung eines Linsenhofer Sämlings und einer Hauszwetschge, alles Hochstämme, fortgesetzt. >>> weiterlesen November 2014 Wolfschlüger Weihnachtsmarkt Der OGV war, wie in den letzten Jahren, mit seinem umfangreichen Angebot  im sehr schön gestalteten Verkaufsstand  auf 2014_WMdem Wolfschlüger Weihnachstmarkt vertreten. Unser Angebot stieß auf großes Interesse - einiges war schnell ausverkauft. Ein Dankeschön an alle unsere Kunden und Gäste. Danke für die netten Gespräche. Unser Dank gilt allen Helfern, die für den Auf- und Abbau und für die Gestaltung des Marktstandes gesorgt haben, den fleißigen Händen, die beim Basteln aktiv tätig waren und dem Team, das an unserem festlich geschmückten Stand dazu beigetragen hat, die schönen Bastelartikel, Erzeugnisse aus heimischen Gärten und Streuobstwiesen und den sehr guten OGV-Winterpunsch (alkoholfrei aus Wolfschlüger Süßmost, auf Wunsch mit einem Schuss Wolfschlüger Apfelschnaps) zu präsentieren und zu verkaufen. Dezember 2014 Jahres - und Weihnachtsfeier Mit der Jahres- und Weihnachtsfeier wurde am Freitag, 12. Dezember ein ereignisreiches Vereinsjahr abgeschlossen. Zu Kaffee und dem vom Weihnachtsmarkt bekannten OGV Winterpunsch gab es ein reichhaltiges Büffet mit Salzigem und Süßem. Herzlichen Dank an alle Spender. Für weihnachtliche Stimmung sorgten Hermann Fink und Marietta mit ihren heiteren und besinnlichen Beitragen. Siegfried Stoll zeigte eine schöne Bildpräsentation „Wolfschlugen im Jahresverlauf“. Susanne Hihn berichtete über ihren Vater Alfons Fügel, ein in der Mitte des letzten Jahrhunderts gefeierter Tenor. Der Vortrag wurde mit mehreren Hörbeispielen ergänzt. Lothar Hihn zeigte eine Diaschau von seinem Aufenthalt in Singapur mit Bildern aus dem Orchideengarten. Wie jedes Jahr bot die Jahresfeier Gelegenheit, allen Aktiven des Vereins zu danken. Präsente erhielten u.a. Ruth Michaeli, Dr. Joachim Staudenraus, Jerome Leicht und Bernd Janorschke für den Einsatz in der Interessengemeinschaft Streuobst und Nada Steinnmüller für ihren unermüdlichen Einsatz bei allen Veranstaltungen. Weitere Aktive erhielten Geschenkgutscheine oder den Pötschkekalender. Mit dem Wiegenlied von Brahms „Guten Abend, gute Nacht“ klang der Abend besinnlich aus. Susanne Hihn wünschte allen ein frohes und friedliches Weihnachtsfest und ein gesegnetes neues Jahr.   CHRONIK 2014 Mitgliederversammlung Blütenwanderung Projekt Kleine Gärten Pflanzentauschbörse Landesgartenschau Vortrag Zimmerpflanzen Sommerferienprogramm    Ökomobil    Hoch zu Ross    Seniorenprogramm IG Streuobst 2014    Schnittkurs    Info Schädlingsbekämpfung    Museumsobstgarten    Pflanzaktion zurück