P
© OBST- UND GARTENBAUVEREIN WOLFSCHLUGEN e.V.            DATENSCHUTZERKLÄRUNG         KONTAKT          §§ IMPRESSUM
Obst - und Gartenbauverein Wolfschlugen e.V.
CHRONIK 2019 -  ÜBERBLICK
März 2019 Winterschnittkurs An  unserem Kurs am 9. März 2019 hatten wir in der Zeit von 10 bis 13 Uhr bei kühlem, bis zum Kursende noch trockenen aber ziemlich stürmischem Wetter und mäßig feuchtem Boden trockenem mit 8 Teilnehmern 12 junge und 2 sehr alte Bäume auf unserer Vereinswiese Lerchenäcker geschnitten und das Schnittgut per Anhänger auf den Grünabfallsammelplatz der Gemeinde Wolfschlugen transportiert >>> weiterlesen
März 2019 Vortrag Haltbarmachung von Obst und Gemüse. Am Mittwoch, den 20. März fand der Vortrag Haltbarmachung von Obst und Gemüse in unserem Vereinsraum statt. Die Referentin Frau Vohl-Grözinger erläuterte in ihrem Vortrag,  was für Methoden der Haltbarmachung und Aufbewahrung es gibt. Sie lassen sich in drei  Kategorien einteilen: Einkochen, Einlegen und Trocknen   In einem überaus interessanten Vortrag lernte man alte und neue Methoden der Haltbarkeit kennen. Manch eine der Teilnehmerin brachte auch persönliche Erfahrungen mit in die Diskussion. © Text + Bilder prk
März 2019 Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) Am Freitag, den 8. März 2019 fand die Mitgliederversammlung des OGV- Wolfschlugen e.V. statt.  Susanne Hihn begrüßte die erschienenen Mitglieder und Gäste, insbesondere die Vorsitzende des KOV Nürtingen, Frau Sigrid Jetter, die später die Entlastungen und die Wahlen durchführte. Als neuer 1. Vorsitzender wurde Jerome Leicht gewählt. >>> weiterlesen
März 2019 Nistkastenrundgang Am Sonntag, den 17.März 2019 wurden mit Hilfe von BUND und Mitgliedern des TSV Wolfschlugen (Abteilung Tischtennis) die vom Verein aufgehängten Nistkästen entlang des Waldrandes kontrolliert. Die Nistkästen galt es abzunehmen, zu öffnen und sie von den alten Verschmutzung und Ungeziefer zu befreien, damit die Vögel sich ein neues Nest bauen können. >>> weiterlesen 
April 2019 Blütenwanderung Unsere diesjährige Blütenwanderung führte uns in die Gegend rund um die Limburg. Der dort angelegte Naturlehrpfad in Halbhöhenlage, umsäumt von Streuobstwiesen, gab den Blick frei in die einzigartig schöne Landschaft des Biosphärengebiets. Viele Kirschen- und Birnenbäume standen in voller Blüte. >>> weiterlesen